Lindquist, Galina
   Swedish anthropologist whose important fieldwork on neo-shamanisms in Sweden (1992–95) resulted in a doctoral thesis published as Shamanic Performance on the Urban Scene: Neo-Shamanism in Contemporary Sweden (1997). Lindquist examines the group Yggdrasil in particular, and the way that indigenous and ancient shamanisms are relocalized in contemporary contexts, with such practices as seidr reenchanting practitioners’ lives, promoting “fuzzy community,” and resulting in a “new internal tradition.” From a practitioner perspective, Lindquist’s understanding of neo-shamanic ritual as a form of imaginative “play” and performance might seem to demean neo-shamanic experience (as suggested by Jonathan Horwitz and others), yet Lindquist’s work was formative in the emerging study of neo-shamanism, and this sort of approach usefully moves analysis away from the myopic focus on definition and what a shaman is to the complexity of what shamans do.

Historical dictionary of shamanism. . 2007.

Look at other dictionaries:

  • Curandero — Eine allgemein anerkannte Definition von Schamanismus existiert nicht. Man versteht darunter üblicherweise ein religiös magisches Phänomen, das europäische Reisende seit Ende des 17. Jahrhunderts bei verschiedenen indigenen Völkern Sibiriens und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kam (Schamane) — Eine allgemein anerkannte Definition von Schamanismus existiert nicht. Man versteht darunter üblicherweise ein religiös magisches Phänomen, das europäische Reisende seit Ende des 17. Jahrhunderts bei verschiedenen indigenen Völkern Sibiriens und… …   Deutsch Wikipedia

  • Medizinmann — Eine allgemein anerkannte Definition von Schamanismus existiert nicht. Man versteht darunter üblicherweise ein religiös magisches Phänomen, das europäische Reisende seit Ende des 17. Jahrhunderts bei verschiedenen indigenen Völkern Sibiriens und… …   Deutsch Wikipedia

  • Schamanen — Eine allgemein anerkannte Definition von Schamanismus existiert nicht. Man versteht darunter üblicherweise ein religiös magisches Phänomen, das europäische Reisende seit Ende des 17. Jahrhunderts bei verschiedenen indigenen Völkern Sibiriens und… …   Deutsch Wikipedia

  • Schamanentum — Eine allgemein anerkannte Definition von Schamanismus existiert nicht. Man versteht darunter üblicherweise ein religiös magisches Phänomen, das europäische Reisende seit Ende des 17. Jahrhunderts bei verschiedenen indigenen Völkern Sibiriens und… …   Deutsch Wikipedia

  • Schamanistische Religion — Eine allgemein anerkannte Definition von Schamanismus existiert nicht. Man versteht darunter üblicherweise ein religiös magisches Phänomen, das europäische Reisende seit Ende des 17. Jahrhunderts bei verschiedenen indigenen Völkern Sibiriens und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bibliography —    As the scope of the dictionary entries and extent of this bibliography make clear, there is a huge range of literature on shamans, from introductory works, general discussions on such topics as definition, and culture specific ethnographic… …   Historical dictionary of shamanism

  • Neoschamanismus — bezeichnet eine moderne, westliche Form der Esoterik, die sich auf den Schamanismus bezieht. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Hauptkonzepte des Neoschamanismus 3 Siehe auch 4 Lit …   Deutsch Wikipedia

  • Neo-Shamanism —    Also neo Shamanism, neoshamanism, new shamanism, whiteshamanism, contemporary shamanism, urban shamanism, Western shamanism. A term applied by scholars to engagement with, application of, or appropriation from indigenous or prehistoric… …   Historical dictionary of shamanism

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”